Sex billig

Websuche:

Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen

§1 Links, Verweise, Einträge
Unser Dienst stellt die Möglichkeiten der Suche und Darstellung von Links aus dem WWW zur Verfügung, ohne dabei Einfluß auf deren Inhalte zu nehmen. Trotz ausgiebiger Prüfung kann keine Garantie für rechtmäßige bzw. moralisch unverwerfliche Inhalte und Darstellungen, auf gelinkten Seiten, durch uns getragen werden. Die Verantworung für Ziel und Inhalte der Links und Seiten liegt auschließlich bei den jeweiligen Webmastern.

§2 Unerlaubte Inhalte
Wir lehnen das Listing von Seiten grundsätzlich ab, deren Inhalte folgende Darstellungen beinhalten oder bewerben: Kinder- und Jugendpornografie, rechtsradikale Darstellungen oder Propaganda, menschenverachtende Texte od. Bilddarstellungen, unaufgeforderte Installation von Einwahlprogrammen, so genannte Hackerseiten deren Zweck die Verbreitung od. der Zugang zu Viren - Trojanern - Würmern und sonstigen computerschädlichen Programmen ist, sowie jegliche sonstige Inhalte die gegen geltende Gesetze verstoßen.

§3 Haftungs- und Garantieausschluß
Wir übernehmen grundsätzlich keinerlei Haftung für Schäden die Ihnen durch ( od. in Folge) Nutzung unseres Dienstes entstehen. Ebenfalls sind Werbeerfolge nicht garantiert, Dieses gilt ebenso für die Benutzerzuführung in Folge eines Listings Ihrer Seiten.

Wir garantieren in keinem Fall die Aufnahme Ihrer Seite in unseren Index. Die Ablehnung von Einträgen, auch ohne Angabe von Gründen, bleibt uns jederzeit vorbehalten!

§4 Schaltung von Werbe. -Links, -Bildern und -Texten:
Schaltung von Werbung auf unseren Seiten erfolgt zu den jeweils vereinbarten Preisen und Zeiträumen. Es bleibt uns vorbehalten eingesannte Werbetexte zu kürzen oder in Einzelfällen inhaltlich leicht abzuändern, sofern dieses zur Einpassung in unsere Werbeflächen erforderlich ist. Der Werbetreibende ist dafür verantwortlich seine Angebote selbstständig auf rechtmäßigkeit zu prüfen. Werbung für Inhalte wie unter §2 genannt lehnen wir grundsätzlich ab!

§5 Datenschutz
Durch Benutzer und Kunden überlassene Daten wreden grundsätzlich nur in den angegebenen Maßen und zur Internen Verwaltung und Abwicklung unserer Dienste verwendet. Datenweitergabe an Dritte erfolgt ausdrücklich nicht ohne Zustimmung des Kunden.

§6 Zusätze
Die Einstellung unseres Dienstes oder Teilen davon bleibt zu jedem Zeitpunkt vorbehalten.

Wir übernehmen keine Garantie für ständige Erreichbarkeit unserer Seiten, ebenso können wir nicht für Datenverlußte und Ausfälle garantieren, die wir nicht zu vertreten haben.

Sollte ein Teil dieser AGB ungültig werden oder sein, so tritt an dieser Stelle geltendes, deutsches Recht in Kraft.